A Complete Guide On Amazon Seller Central Product Feed [2020]

A Complete Guide On Amazon Seller Central Product Feed [2020]

Als Besitzer eines WooCommerce-Geschäfts möchten Sie die Verkäufe in Ihrem Geschäft immer auf die optimalste Weise steigern.

Eine der effektivsten Möglichkeiten, die Anzahl der Verkäufe in Ihrem Geschäft zu erhöhen, besteht darin, die Produkte Ihres Geschäfts auf den größten Marktplätzen zu bewerben, insbesondere wenn Sie einen relativ neuen Online-Shop besitzen.

Mit 2,31 Milliarden monatlichen Besuchern, d.h. 77 Millionen täglichen Käufern, ist Amazon der größte Marktplatz der Welt, auf dem Sie für Ihre Produkte werben können.

Die Werbung auf einem gigantischen Marktplatz wie Amazon Seller Central wird Ihrem Unternehmen zugute kommen, weil

  • Bei Amazon erreichen Ihre Produkte mit viel weniger Aufwand weit mehr Käufer als Ihr eigenes Geschäft.
  • Amazon verfügt über detaillierte Informationen über ihre Käufer, so dass Ihre Produkte den Käufern gezeigt werden, die eine echte Kaufneigung haben werden.
  • Käufer vertrauen Amazon und den dort gelisteten Produkten, während Sie bei Erstkäufern mit Vertrauensproblemen in Ihrem Geschäft konfrontiert sein können.

Durch die Generierung eines Produkt-Feeds können Sie Produkte in großen Mengen auf Amazon hochladen, was Ihnen eine enorme Zeitersparnis bringt.

Sie können ganz einfach Produkte bei Amazon einreichen, wodurch automatisch strukturierte Produkte erstellt werden und bei den Suchergebnissen besser abschneiden.

Aber zuerst müssen Sie wissen, wie man einen genauen Produkt-Feed Ihrer Produkte erstellt, um sie bei der Amazon Seller Central einzureichen.

Es gibt bestimmte Möglichkeiten für Sie, den Produkt-Feed für maximale Verkäufe über Amazon Seller Central zu optimieren.

Nachdem Sie diesen Leitfaden gelesen haben, werden Sie in der Lage sein:

  • Erstellen Sie einen genauen und perfekten Produkt-Feed für den Amazon Marketplace.
  • Bewerben und vermarkten Sie erfolgreich Ihre WooCommerce-Produkte bei Amazon und steigern Sie Ihre Verkäufe.

Also, lassen Sie uns anfangen.

Wie Sie ein zentrales Amazon-Verkäufer-Konto eröffnen, um Ihre Produkte zu bewerben

Bevor Sie beginnen, Ihre Produkte vom WooCommerce-Shop auf dem Amazon Marketplace zu bewerben, müssen Sie ein Konto bei der Amazon-Verkäuferzentrale eröffnen.

Aber lassen Sie uns zunächst die notwendigen Dinge betrachten, die Sie vor der Eröffnung des Kontos benötigen.

Voraussetzungen zur Eröffnung eines zentralen Amazon-Verkäufer-Kontos

1. International akzeptierte Kreditkarte

Sie müssen im Besitz einer Kreditkarte sein, die international akzeptiert werden kann und mit Ihrer gültigen E-Mail-Adresse verbunden ist.

2. Informationen zur Steueridentifikation

Amazon wird nach der Steueridentifikationsnummer (EIN, wenn Sie sich in den Staaten befinden) von Ihnen oder Ihrem Unternehmen fragen.

3. Geschäftliche Informationen

Ihr gesetzlicher Firmenname, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und andere Kontaktinformationen werden benötigt.

4. Informationen zum Bankkonto

Außerdem benötigen Sie ein Bankkonto und andere grundlegende Informationen.

Sobald Sie diese gesammelt und organisiert haben, befolgen Sie die folgenden Schritte, um ein Amazon Seller Central-Konto zu erstellen.

Schritt 1 - Beginnen Sie mit der Anmeldung

Gehen Sie auf den folgenden Link, um den Anmeldevorgang zu starten:

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Konto für einen einzelnen Verkäufer eröffnen können.

Sobald Sie auf den obigen Link gehen, sehen Sie eine gelbe Schaltfläche Verkaufen starten.

Konto auf Amazon Seller Central erstellen

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start Selling (Verkauf starten), und Sie werden zur Registrierungsseite für Amazon Seller Central weitergeleitet.

Konto-Berechtigungsnachweise Amazon-Verkäufer Zentral

Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an, richten Sie ein Passwort ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

Schritt 2 - Einrichten Ihrer Geschäftsinformationen

Im nächsten Schritt müssen Sie Ihre Geschäftsinformationen wie Geschäftsstandort, Geschäftstyp usw. angeben.

Geschäftstyp und Standort auf Amazon

Schritt 3 - Persönliche Informationen

Hier müssen Sie weitere Informationen wie das Land Ihrer Staatsbürgerschaft, Ihr Geburtsland, Ihr Geburtsdatum und die vollständige Geschäftsadresse angeben.

Persönliche Informationen für Amazon Verkäuferzentrale

Sie müssen auch Ihre Kontaktnummer angeben, unter der Sie einen Anruf oder eine SMS erhalten, um sicherzustellen, dass es sich um Ihre gültige Nummer handelt.

Schritt 4 - Einrichten Ihrer Abrechnungsmethode

In diesem Schritt müssen Sie die Abrechnungsmethode für Ihr Amazon Seller Central-Konto einrichten. Sie sehen dann die Kostendetails Ihres Plans.

Es gibt 2 Pläne, aus denen Sie wählen können:

  • Professional-Plan - $39,99 monatliches Abonnement.
  • Individueller Plan - $0,99 pro verkauftes Produkt.

Der individuelle Plan ist perfekt für Sie, wenn Sie planen, weniger als 40 Produkte pro Monat zu verkaufen. (Es kommt wirklich auf die Kategorie an).

Der professionelle Verkaufsplan ist die bessere Wahl für Sie, wenn Sie planen, mehr als 40 Produkte pro Monat zu verkaufen.

Abrechnungsmethode für Amazon
Hier ist eine Seite zur Rechnungsstellung für den professionellen Plan eingerichtet.

Schritt 5 - Ein Steuerinterview durchführen

In diesem Schritt müssen Sie Ihre Steuerinformationen durch ein Steuerinterview bereitstellen.

Steuerinformationen Amazon Verkäufer Zentrale

In diesem Interview wird Amazon überprüfen, ob Sie ein Einzelverkäufer oder ein professionelles Unternehmen sind.

Sie können Ihre Sozialversicherungsnummer anstelle der Arbeitgeberidentifikationsnummer als Steueridentifikationsnummer verwenden.

Schritt 6 - Stellen Sie Ihre Produktinformationen zur Verfügung

Dies ist der letzte Schritt. Hier müssen Sie einige grundlegende Informationen über Ihre Produkte angeben, wie z.B:

  • Wenn Sie Universal Product Codes (UPCs) für Ihre Produkte haben.
  • Wenn Sie ein Hersteller sind oder Ihre eigene Marke haben.
  • Wie viele verschiedene Arten von Produkten Sie bei Amazon auflisten möchten.
Produktinformation Amazon

Liste dedizierter Amazon-Marktplätze

Gegenwärtig betreibt Amazon 16 verschiedene Länder mit lokalen Domänen und Sprachen.

Amazon kann jedoch Produkte fast in die ganze Welt verschicken.

Wie erstellt man einen optimierten WooCommerce-Produkt-Feed für Amazon?

Wie bei den meisten anderen Marktplätzen müssen Sie auch bei Amazon Daten in bestimmten Formaten einreichen. Tatsächlich gibt es einige wenige Details, die Sie zwingend angeben müssen, um für den Verkauf zugelassen zu werden.

Produktdaten-Spezifikation

Ein typisches Amazonas-Produktfutter sieht wie folgt aus:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>
   <products>
        <product>
		Product Data Attributes
        </product>
  </products>
</rss>

Auf dem Feed müssen Sie die folgenden Datenattribute angeben.

Erforderliche Datenattribute

  • Produkt-Titel
  • Produkt-URL
  • Produkt-Kategorie
  • Preis
  • SKU
  • Bild-URL
  • Marke

  • UPC/EAN
  • Produktbeschreibung
  • MPN
  • Versandkosten
  • Aufzählungspunkte
  • Höhe
  • Länge
  • Gewicht
  • Breite
  • Menge des Artikelpakets
  • Modell-Nummer
  • Schlüsselwörter
  • Andere Bild-URL

Produkt-Titel

AttributTitel
BeispielMütze mit Logo
Feed-Daten<![CDATA[Beanie with Logo]]>

Dies ist der Name Ihres Produktes, der angezeigt wird.

Nun gibt es einige Kriterien für den Produkttitel bei Amazon. Zum Beispiel:

  • Der Produkttitel darf 200 Zeichen einschließlich Leerzeichen nicht überschreiten.
  • Ein Produkttitel darf keine Werbe- oder Marketingphrasen wie "kostenloser Versand" oder "100% garantierte Qualität" enthalten.

A product title must not contain special characters like ~ ! * $ ? _ ~ { } # < > | * ; ^ ¬ ¦

Produkttitel auf Amazon-Verkäufer zentral

So sieht ein perfekter Produkttitel bei Amazon aus.

Produkt-URL

AttributLink
Beispielhttps://yourwebsite.com/product/beanie-with-logo
Feed-Daten

Dies ist die URL einer bestimmten Produktseite.

Die URLs Ihrer Produkte sollten mit HTTPS oder HTTP beginnen.

Produkt-Kategorie

Attributprodukt_typ
BeispielBekleidung, Accessoires
Feed-Daten

Sie sollten immer angeben, unter welche Kategorie Ihre Produkte fallen.

Wenn Sie in Ihrem Geschäft Unterkategorien haben, versuchen Sie, diese anzugeben, da Sie dadurch bessere Ergebnisse erzielen.

Preis

AttributPreis
Beispiel20.00 GBP
Feed-Daten20.00 GBP

Das Attribut Preis sollte mit der Währung als Suffix eingereicht werden. Wie GBP oder USD.

Produktpreis auf Amazon-Verkäufer zentral

So wird der Produktpreis auf den Produktseiten von Amazon angezeigt (hier können Sie auch die Rabattdetails einsehen).

Produktpreis auf WooCommerce festlegen

Sie können die Produktpreise von hier aus in Ihrem WooCommerce-Shop einstellen.

SKU

Attributsku
BeispielWoo-Bohnen-Logo
Feed-DatenWoo-Bohnen-Logo

KU oder Lagerhaltungseinheit ist ein Begriff aus der Bestandsführung, den Sie verwenden können, um die verfügbaren Bestände aus Listen, Bestellformularen und Rechnungen zu identifizieren.

Hier sind die Bedingungen für SKU in Amazonien:

  • Jedes Produkt in Ihrem Produktfeed muss einen eindeutigen SKU-Wert haben.
  • Jeder SKU-Wert, der auf Amazon hochgeladen wird, erzeugt einen neuen Datensatz.
  • Da jeder SKU-Wert einzigartig ist, dürfen Sie ihn nicht ändern. Diese Werte bleiben auf Ihrem Feed, bis Sie ihn löschen.
  • Wenn Sie ein Produkt mit bereits vorhandenem SKU-Wert hochladen, ersetzen die neuen Produktdaten die alten Produktdaten gegen diesen SKU-Wert.

Bild-URL

AttributBild
Beispielhttps://yourwebsite.com/beanie-with-logo-1.jpg
Feed-Daten
https://yourwebsite.com/beanie-with-logo-1.jpg

Geben Sie hier die URL Ihres Produktbildes an. Die URL sollte mit 'HTTP' oder 'HTTPS' beginnen, da andere Formate nicht unterstützt werden.

Hier sind die Richtlinien für Produktbilder auf Amazon:

Unterstützte Bildformate für Amazon: PNG, JPG, JPEG und TIFF.

Nicht unterstützte Bildformate für Amazon: KI, PSD, PDF oder EPS.

Anforderungen:

  • Sie müssen ein großes Produktbild mit mindestens 500 Pixeln und maximal 2100 Pixeln auf der längsten Dimension einreichen.
  • Das Bild muss klar und scharf sein.
  • Das Bild muss den 85%igen Bereich des Rahmens ausfüllen.
  • Die Hintergrundfarbe muss rein weiß sein.
  • Die Bildfarbe muss sich im RGB-Modus befinden.
  • Ein Hintergrundbild oder ein anderes Objekt im Bild ist nicht erlaubt.
  • Bei dem Bild muss es sich um ein professionelles Bild oder Titelbild handeln.
  • Das gesamte Produkt muss auf dem Bild sein, ein Beschneiden ist nicht erlaubt.
  • Wasserzeichen, Logos, Texte oder Rahmen sind im Bild nicht erlaubt.
Produktbild auf Amazon-Verkäuferzentrale

Hier erfahren Sie, wie Sie Produktbilder anzeigen können.

Marke

AttributMarke
BeispielRexThema
Feed-Daten

Geben Sie hier die Marke des Produkts an. Sie können auch Ihren eigenen Marken- oder Store-Namen festlegen.

EPC/EAN

Attributean
Beispiel4856349589328
Feed-Daten4856349589328

Dieses Feld ist für die Produktidentifikationsnummern.

Wenn Sie für Ihre Produkte in Europa werben, müssen Sie die EAN oder Europäischen Artikelnummern für Ihre Produkte angeben.

Oder Sie können den EPC oder Electronic Product Code zur Verfügung stellen, der weltweit gültig ist.

Hier sind alle akzeptierten Formen von Produktidentifikatoren aufgeführt:

  • UPC-E (6-stellig)
  • EAN-8/UCC-8/GTIN-8 (8-stellig)
  • UPC-A/GTIN-12 (12-stellig)
  • EAN-13/UCC-13/GTIN-13 ( Das sind 13 Ziffern)
  • EAN-14/UCC-14/GTIN-14 ( Welche14 Ziffern)

Gemäß den Regeln für die Werbung bei Amazon müssen Sie eine dieser gültigen Identifizierungsnummern angeben.

Produktbeschreibung

AttributBeschreibung
BeispielDies ist ein Reiserucksack.
Feed-Daten

Hier müssen Sie die Produkte auf Ihre eigene Art und Weise beschreiben.

Hier sind die Verstöße, die beim Schreiben von Produktbeschreibungen zu vermeiden sind:

  • Verwendung anstößiger, pornografischer oder obszöner Wörter.
  • Einschließlich Telefonnummern, E-Mails oder andere Kontaktinformationen.
  • Mit Worten wie "die Besten" und "die Meisten".
  • Großschreibung der gesamten Beschreibung.
  • Antrag auf eine positive Kundenbewertung.
  • Verwendung von Rezensionen oder Erfahrungsberichten.
  • Links zu jeder Website.
  • Zeitbezogene Informationen wie Termine.
Produktbeschreibung auf Amazon Seller Central

Dies ist ein Beispiel für eine Produktbeschreibung bei Amazon.

MPN

Attributmpn
Beispiel4856349589328
Feed-Daten4856349589328

Hier müssen Sie die Hersteller-Teilenummern für Ihre Produkte angeben.

Wenn Sie Ihren Produkten bereits die EAN/EPC zugewiesen haben, brauchen Sie keine MPNs für Ihre Produkte bereitzustellen.

Versandkosten

AttributVersand_Kosten
Beispiel9.99 USD
Feed-Daten9.99 USD

Sie müssen die Versandkosten für Ihre Produkte hier einstellen, und Amazon schlägt vor, dies so weit wie möglich zu vereinfachen.

Sie können die Versandkosten auf 3 Arten festlegen:

  • Artikel/Gewicht-basierter Versand
  • Produktgebundener Versand
  • Versand in Gewichtsklassen.

Folgen Sie diesen Amazon-Anweisungen zu den Versandkosten, um Ihre Versandkosten festzulegen.

Aufzählungspunkte

AttributAufzählungszeichen_Punkt1
BeispielDieses Produkt ist wasserdicht!
Feed-DatenDieses Produkt ist wasserdicht!

Aufzählungspunkte sind Teil Ihrer Produktbeschreibung. Dieses Attribut ermöglicht es, das Hauptmerkmal Ihrer Produkte in Aufzählungspunkten hervorzuheben.

Amazon erlaubt es den Anbietern, bis zu 10 Aufzählungspunkte hinzuzufügen. Verkäufer können bis zu 5 Aufzählungspunkte hinzufügen.

Sie dürfen Ihre Produktmerkmale nur in diesen Aufzählungspunkten beschreiben.

Die Verletzungen des Aufzählungspunktes sind die gleichen wie die Verletzungen der Produktbeschreibung.

Bullet Points zum Amazonas-Verkäufer Central

Hier sehen Sie ein Beispiel für die Aufzählungspunkte auf den Produktseiten von Amazon.

Höhe

AttributHöhe
Beispiel2 M
Feed-Daten<[Product height]>

Hier müssen Sie die Höhe jedes Ihrer Produkte angeben.

Länge

AttributLänge
Beispiel2M
Feed-Daten<[Product length]>

Hier müssen Sie die Länge jedes Ihrer Produkte angeben.

Breite

AttributBreite
Beispiel2M
Feed-Daten<[Product width]>

Hier müssen Sie die Breite jedes Ihrer Produkte angeben.

Gewicht

AttributGewicht
Beispiel2 KG
Feed-Daten<[Product weight]>

Hier müssen Sie das Gewicht jedes Ihrer Produkte angeben. Dieses Attribut kann je nach Ihren Versandregeln entscheidend sein.

Menge des Artikelpakets

AttributPosten_Paket_Menge
Beispiel2
Feed-Daten<[package quantity]>

Wenn Sie Produkte in Packungen oder Bündeln verkaufen, müssen Sie hier die Artikelpaketmenge angeben.

Angenommen, Sie haben ein Kaffeepaket mit Kaffeebohnen und Zuckerwürfeln, dann müssen Sie hier 2 Produkte erwähnen.

Modell-Nummer

AttributModell_Nummer
Beispiel2384
Feed-Daten2384

Wenn Sie Ihre eigenen Marken- oder Fertigprodukte verkaufen, müssen Sie Ihren Produkten möglicherweise die Modellnummer zuweisen.

Ansonsten brauchen Sie dieses Attribut nicht zu verwenden.

Schlüsselwörter

AttributSchlüsselwörter1
BeispielLavendelholz braun groß
Feed-DatenLavendelholz braun groß

Sie können Schlüsselwörter zu Ihren Produkten festlegen, um bessere Ergebnisse bei der Amazon-Suche zu erhalten.

Folgen Sie dieser Amazon-Anleitung, um sich über die Bedingungen und Einschränkungen bei der Verwendung von Schlüsselwörtern zu informieren und diese perfekt für Ihre Produkte einzurichten.

Andere Bild-URL

Attributanderes_Bild_url1
Beispielhttps://yourwebsite.com/beanie-with-logo-2.jpg
Feed-Daten
https://yourwebsite.com/beanie-with-logo-2.jpg

Wenn Sie weitere Bilder zu Ihren Produkten hinzufügen möchten, verwenden Sie dieses Attribut und geben Sie die URLs Ihrer zusätzlichen Produktbilder an.

Bei Amazon können Sie bis zu 9 Produktbilder pro Seite anzeigen lassen. Normalerweise werden jedoch 7 Produktbilder auf jeder Produktseite angezeigt.

Laden Sie Ihren Produkt-Feed zu Amazon hoch

Sobald Sie Ihren Produkt-Feed erstellt haben:

  1. Gehen Sie auf die Seite Inventar auf Ihrem Amazon Seller Central-Konto.
  2. Klicken Sie auf die Datei Upload Your Inventory File, um die Produkte über eine Produkt-Feed-Datei hochzuladen. Sie können den Dateityp auch aus dem Abschnitt Dateityp auswählen.

Hier sehen Sie, wie ein Produkt-Feed für Amazon im TEXT-Format aussieht.

Hier sehen Sie, wie ein Produkt-Feed für Amazon im XML-Format aussieht.

Folgen Sie dieser Dokumentation von Amazon Seller Central, um Ihre Produkte über einen Produkt-Feed hochzuladen.

Schlussbemerkungen

Werbung auf den großen Marktplätzen wird Ihnen immer mehr Verkäufe mit dem geringsten Aufwand bringen.

Amazon ist der beste Ort für Sie, wenn Sie die Verkäufe Ihres WooCommerce-Shops steigern möchten. Daher ist es höchste Zeit, dass Sie beginnen, Ihre Produkte über Amazon Seller Central zu bewerben.

Hier sind die Leitfäden zur Erstellung genauer und optimierter Produkt-Feeds für beliebtere Marktplätze:

Wenn Sie einen bestimmten Marktplatz haben, für den Sie einen Leitfaden zum Produkt-Feed wünschen, lassen Sie mich dies bitte über die Kommentare wissen. Ich werde versuchen, einen für Sie zu erstellen.

Verwandte Beiträge

Über den Autor

Jahir Chowdhury

Jahir ist ein engagierter Autor in der WordPress-Community und liebt es, über WordPress zu schreiben. Er arbeitet als professioneller Inhaltsvermarkter bei RexTheme/CodeRex.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.